Unternehmenspolitik

Unternehmenspolitik

Unternehmensrichtlinien

Als führender Experte von Private-Label-Produkten im Tiefkühlfisch-Segment sind wir seit Jahrzehnten einer der wichtigsten Partner des Lebensmitteleinzelhandels, der Außer-Haus Versorgung, von Cateringunternehmen, Heimdienst, Food Service und der Lebensmittelindustrie in Europa.
Wir streben jeden Tag nach Verbesserungen und Innovationen, um unsere Kunden jederzeit zufriedenzustellen.
Wir bieten für jeden Markt einen maßgeschneiderten Service an.

Qualität

Jeder Mitarbeiter unseres Unternehmens ist aufgerufen an der ständigen Verbesserung unserer Prozesse mitzuwirken. Durch Schulungen und Mitarbeitergespräche werden den Mitarbeitern unseres Unternehmens die Grundsätze unseres Qualitätsmanagements vermittelt. Unsere festgelegten Grundsätze werden von jedem Mitarbeiter in der täglichen Arbeit umgesetzt. Alle Mitarbeiter unseres Unternehmens tragen Verantwortung für die Qualität. Die Förderung des Qualitätsbewusstseins an jedem Arbeitsplatz gehört zu den ständigen Führungsaufgaben in unserem Unternehmen.

Vor diesem Hintergrund verfolgt die Pickenpack Seafoods GmbH insbesondere die nachfolgenden Ziele:

- Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften
- Zufriedene Kunden
- Verpflichtung zur Einhaltung sozialer Grundsätze nach den Prinzipien der Basiscodes der ETI und des BSCI
- Einhaltung der Qualitätsmanagement Standards: BRC, IFS, IFS Broker, MSC
- Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen
- Hohe Verantwortung gegenüber der Umwelt
- Wirtschaftliches Arbeiten
- Fehler erkennen, Ursachen beseitigen
- Verpflichtung zur Lebensmittel- und Produktsicherheitskultur

Erfolg und Anerkennung unseres Unternehmens beruhen wesentlich auf der Kompetenz und dem Engagement aller Mitarbeiter. Motivierte und kompetente Mitarbeiter erzeugen gute Produkte. Die Qualität unserer Produkte ist die Grundlage für die Zukunft unseres Unternehmens.

Unser Ziel ist es, die Voraussetzungen für eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zu schaffen, in der Leistung anerkannt, die Initiative aller Mitarbeiter gefordert und Rechte geachtet werden. Jeder Mitarbeiter soll die Möglichkeit haben, sein Potential auszuschöpfen und in seiner Individualität respektiert zu werden.

Ethische Grundsätze

Kinder- und Jugendschutz
Wir akzeptieren keine illegale Beschäftigung von Kindern und Jugendlichen.

Einhaltung der Menschenrechte und Umgang mit Mitarbeitern
Jeder Mitarbeiter wird mit Würde und Respekt behandelt, damit er in einer Arbeitsumgebung frei von körperlicher, sexueller, psychischer oder verbaler Belästigung arbeiten kann.

Keine Diskriminierung von Mitarbeitern
Wir akzeptieren keine Diskriminierung von Mitarbeitern.

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Gleichbehandlung unserer Mitarbeiter ein, ungeachtet von ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion, Staatsangehörigkeit, sexueller Ausrichtung, sozialer Herkunft oder politischer Einstellung, soweit diese auf demokratischen Prinzipien und Toleranz gegenüber Andersdenkenden beruht.

Recht auf Vereinigungsfreiheit
Wir respektieren das Recht unserer Mitarbeiter, Mitarbeitervertretungen zu bilden, Gewerkschaften beizutreten und Kollektivverhandlungen zu führen. Wir erwarten von der Mitarbeitervertretung eine vertrauensvolle, faire und konstruktive Zusammenarbeit.

Arbeitsbedingungen, Gesundheit und Sicherheit
Wir treffen an allen Arbeitsplätzen die erforderlichen Maßnahmen, um Unfälle und Gesundheitsschäden zu vermeiden, die sich in Folge, in Verbindung mit oder im Laufe der Arbeit ergeben können. Von unseren Mitarbeitern erwarten wir die Einhaltung der Regelungen zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz.

Löhne und Sozialleistungen, Arbeitszeiten
Die Pickenpack Seafoods GmbH zahlt angemessene Vergütungen und hält geschlossene Vereinbarungen (Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen) uneingeschränkt ein.

Soweit nicht ohnehin kürzere Arbeitszeiten gelten, begrenzen wir die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit auf die maximal im nationalen Arbeitszeitgesetz festgelegte Höchstgrenze. Das Gesetz findet ebenfalls hinsichtlich sonstiger Regelungen wie Ruhezeit, Pausen etc. Anwendung.

Führungsgrundsätze

Vertrauensvolle Zusammenarbeit
Respekt vor unterschiedlichen Meinungen, Fairness und verantwortliches Handeln prägen unseren Umgang miteinander. Als Pickenpack Seafoods GmbH verzichten wir auf Vergeltungsmaßnahmen und haben klare Zuständigkeiten und Verantwortungsbereiche festgelegt, in denen eine regelmäßige Berichterstattung stattfindet.

Bekämpfung von Korruption, Rechtstreue, Geschäftsethik
Die Pickenpack Seafoods GmbH und ihre Mitarbeiter verpflichten sich zur strikten Einhaltung der Anti-Bestechungs- und Anti-Korruptionsgesetze überall auf der Welt, in der wir tätig sind.
Die entsprechenden Richtlinien und Politiken der Pickenpack Seafoods GmbH verpflichten sämtliche Mitarbeiter zur Einhaltung der geltenden Gesetze, Vorschriften und Normen.

Kartell- und Wettbewerbsrecht
Jeder Mitarbeiter der Pickenpack Seafoods GmbH ist dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass er nicht gegen Kartell- oder Wettbewerbsgesetze oder diese Richtlinie verstößt.
Mit der Kartellrichtlinie der Pickenpack Seafoods GmbH bekunden wir unsere Verpflichtung zur strikten Einhaltung aller Kartell- und Wettbewerbsgesetze, wo immer wir geschäftlich tätig sind. Das Kartell- und Wettbewerbsrecht soll wettbewerbswidriges Verhalten von allein handelnden Personen oder mehreren gemeinsam handelnden Personen verhindern.
Diese Richtlinie deckt die Grundprinzipien des Kartell- und Wettbewerbsrechts ab, die für unsere Geschäftsaktivitäten gelten, einschließlich der Beziehungen zwischen Pickenpack Seafoods GmbH und seinen Kunden, Lieferanten und Wettbewerbern.

Vertraulichkeit
Wir behandeln alle Meldungen über mögliche Verstöße gegen diese Grundsätze vertraulich. Mitarbeiter, die Verstöße mitteilen, müssen keinerlei Repressalien befürchten. Verstöße sind der Personalleitung mitzuteilen. Jedem Hinweis auf mögliche Verstöße wird nachgegangen.

Geschäftspartner und Subunternehmen
Wir erwarten von unseren Geschäftspartnern, dass sie die zuvor genannten Grundsätze ebenfalls respektieren und in ihrer jeweils eigenen Unternehmenspolitik berücksichtigen. Bei Hinweisen auf eine Missachtung dieser Standards werden wir die Fortsetzung der Geschäftsbeziehung kritisch prüfen und diese ggf. im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten beenden.

Umsetzung
Die Politiken und Richtlinien der Pickenpack Seafoods GmbH stehen allen Mitarbeitern zur Verfügung und werden in den jeweils relevanten Bereichen geschult, um die Einhaltung der Vorgaben sicherzustellen.

Ethische und soziale Grundsätze für Lieferanten

Über die Richtlinien in unserer Lieferantenselbstauskunft sowie unseren allgemeinen Einkaufsbedingungen verpflichten wir unsere Lieferanten auf Basis des ETI Base Code und des BSCI Verhaltenskodex, die sozialen Grundsätze und Standards einzuhalten und mit den Geschäftspartnern entlang der Vorlieferkette in gleicher Weise übereinzukommen.

Energie, Umwelt – und Abfallmanagement

Unser Unternehmen ist nach DIN ISO 50001 zertifiziert und verpflichtet sich damit, energieeffizient zu arbeiten, die Effizienz zu steigern und entsprechende Einsparungen zu erzielen.

Wesentliche Themen unseres Umwelt – und Nachhaltigkeitskonzepts haben wir in der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik benannt und verfolgen das Ziel, noch effizienter und umweltfreundlicher zu wirtschaften, indem wir unsere Abläufe und Prozesse kontinuierlich verbessern.

Alle Mitarbeiter arbeiten gleichermaßen verantwortungsbewusst bei der täglichen Umsetzung von Umweltschutzmaßnahmen mit.

Stand 18.10.2022